Links überspringen

Slide DRIESSEN THEMATISIERT ... DRIESSEN THEMATISIERT ...

Slide DRIESSEN THEMATISIERT.

ICH BIN

PETER DRIESSEN

Ihr Landrat(skandidat) für den Kreis Kleve.

Gemeinsam mit meinen Unterstützern möchte ich Umweltschutz, Klimaneutralität, Nachhaltigkeit und den Ausbau von erneuerbaren Energien zum Handlungsfeld einer zukunftsweisenden Politik machen. Hieraus leiten sich Themenfelder, wie klimaneutraler ÖPNV, Ausbau von Radwegenetzen, Digitalisierung von Dienstleistungen und vieles mehr ab.
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Driessen Digital
& persönlich vor Ort

Mehr über mich erfahren Sie auf meiner Facebook-Seite – sowohl als Kandidat als auch ganz privat. Dort finden Sie auch alle meine Veranstaltungen vor Ort im Kreis Kleve. Kommen Sie gerne vorbei und machen Sie sich einen persönlichen Eindruck – Ich freue mich auf Sie!

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Stimme für
deine Heimat!

Von der niederländischen Grenze, bis zum Rhein. Von der Stadt raus ins Grüne. Das alles ist der Kreis Kleve – unsere Heimat, die wir gemeinsam gestalten können. Stimm am 13. September für Peter Driessen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was ist eigentlich
ein Landrat?

Der Aufgabenbereich eines Landrates ist sehr vielfältig. Er ist unter anderem der Leiter der Kreisverwaltung und auch der Kreispolizeibehörde und vertritt in rechtlichen Dingen den Kreis Kleve nach außen. Einfach gesagt setze ich als Landrat den Hut auf, für all die Dinge, die im Kreis Kleve vorangebracht werden sollen und müssen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich stelle die Weichen für zuverlässige Mobilität.

Für eine attraktive und klimaneutrale Mobilität braucht es einen ansprechenden öffentlichen Personennahverkehr, einen Ausbau des Radwegenetzes und vor allem moderne, zeitgemäße und verlässliche Bahnverbindungen im Kreis Kleve.

Weiterentwicklung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV)

Bus-on-demand-Konzepte verwirklichen

Modernisierung und Ausbau der RE10-Bahnstrecke

Reaktivierung der Bahnverbindung nach Nijmegen

Vernetzung von Radwegerouten oder Fahrradschnellwegen, um Schulen, Bahnhöfe und Arbeitsplätze besser anzubinden

Keine dauerhafte Flughafensubventionierung mit Finanzmitteln des Kreises

Digitalisierung von Dienstleistungen

Weiterentwicklung des Bürgerservices

Moderne Arbeitsplatzgestaltung vorantreiben

Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiter optimieren

Servicepunkte der Kreisverwaltung auch im Südkreis und auf der rechten Rheinseite schaffen

ICH BRINGE EINE
MODERNE KREISVERWALTUNG VORAN.

Die Kreisverwaltung Kleve muss sich als moderner Dienstleister und Arbeitgeber verstehen. In diesem Sinne will ich als Landrat agieren und geeignete Instrumente weiter ausbauen. Die Bürgerinnen und Bürger sollen, statt weiter Wege zum Kreishaus Kleve und zu Behörden, soviel wie möglich direkt von zuhause erledigen können.

Ich stärke die Wertschätzung für die Arbeit der Landwirte.

Der Kreis Kleve ist immer noch ein landwirtschaftlich geprägter Flächenkreis. Der Strukturwandel in der Landwirtschaft ist auch im Kreis Kleve eine große Herausforderung. Ziel muss es sein, die regionalen, bäuerlichen Strukturen unserer landwirtschaftlichen Familienbetriebe zu erhalten und die Akzeptanz und Wertschätzung für die Arbeit der Landwirte zu stärken.

Planungssicherheit für die landwirtschaftlichen Betriebe

Partnerschaftliches Handeln von Kreisbehörden und Landwirtschaft

Ausbau und Entwicklung gemeinsamer Strategien und Konzepte zur Erhaltung der Artenvielfalt und Pflege unserer Kulturlandschaft

Unterstützung unserer heimischen Wirtschaft, der Handwerksbetriebe und Selbstständigen durch mehr Digitalisierung und weniger Bürokratie

Ausbau und Erhalt der Infrastruktur in der Region

Förderung von Existenz- und Unternehmensgründungen

Regelmäßiger Austausch mit den Akteuren unserer Wirtschaft

Ich fördere Wirtschaft, Handwerk und Mittelstand.

Unsere Wirtschaft, das Handwerk und der regionale Mittelstand im Kreis Kleve schaffen ortsnahe Arbeitsplätze und hochwertige Produkte und sind Grundlage unseres Wohlstands. Wie jetzt als Bürgermeister in Bedburg-Hau, will ich künftig als Landrat verlässlicher und präsenter Ansprechpartner unserer Wirtschaft im gesamten Kreis Kleve sein.

Ich packe den Ausbau der digitalen Infrastruktur an.

Eine leistungsfähige digitale Infrastruktur und die flächendeckende Versorgung mit Glasfaser, auch in den Außenbereichen Kreises Kleve, sind unabdingbar. Der Kreis Kleve darf nicht den Anschluss verlieren. Der Ausbau der digitalen Infrastruktur muss zügig umgesetzt und vollendet werden.

Ausbau der digitalen Infrastruktur im gesamten Kreis sicherstellen

Digitalisierung aller Schulen des Kreises Kleve

Dienstleistungen der Kreisverwaltung soweit möglich digital organisieren

Ausbau des Glasfasernetzes im gesamten Kreis Kleve

Förderung und Beratung von Kommunen, Betrieben und Bürgerinnen und Bürgern bei der Umstellung auf erneuerbare Energien

Den Schutz der Naturschutzgebiete und Kulturlandschaften im Kreis Kleve gemeinsam mit Kommunen, Landwirten und Umweltverbänden organisieren

E-Mobilität und Wasserstofftechnologie fördern

Kreisverwaltung zum Vorreiter bei der Nutzung erneuerbarer Energien machen

Dienstwagen auf alternative Antriebe umrüsten

Ich treibe Umweltschutz und Nachhaltigkeit voran.

Umweltschutz, Klimaschutz, Nachhaltigkeit und der Ausbau erneuerbarer Energien sind die zentralen Handlungsfelder einer zukunftsweisenden Politik.

Meine weiteren Themen:

eine gute Ärzteversorgung im Kreis Kleve

mehr Grundwasserschutz und weniger Nitrat im Grund- und Trinkwasser

Unterstützung von Rettungswesen und Feuerwehr

zukünftige Kiesausgrabungen schon zu Beginn mit späterer Rückführung in die Landwirtschaft planen

eine gute Pflegebedarfsplanung und Pflegeberatung zur Sicherstellung der Versorgung älterer und pflegebedürftiger Menschen

Kinderbetreuung und die Schaffung von Kitaplätzen

PETER DRIESSEN PRIVAT

JETZT ANSCHAUEN